facebook

meinwarenkorb gmbh

6277 Kleinwangen

de en fr it
dev-fitnessuniversum.ch
Top Kundenservice
Schnelle Lieferung
2 Jahre Garantie
SSL verschlüsselt sicher einkaufen

Yogagurt Yaro 3m / Hautfarben

Yogagurt Yaro 3m / Hautfarben
Artikelnummer: 129001424
Lieferzeit: sofort lieferbar
Versandkosten: CHF 9.90

(Noch keine Bewertungen)


CHF 10.90
inkl. 7.7% MWST zzgl. Versandkosten


Yogagurt «Yaro» von #DoYourYoga

Der Yogagurt «Yaro» ist ein exzellentes Hilfsmittel zur Verlängerung und Stabilisierung verschiedener Yoga-Haltungen (Asanas) inklusive hochwertigem Metallverschluss. Neben dem Yoga-Block und dem Yogakissen dient das hochwertige Yoga-Utensil als perfekter Unterstützer bei den Yoga-Einheiten. Es ist das ideale Zubehör für das ganzheitliche Yoga-Training und hilft vor allem dabei, die Beweglichkeit, Flexibilität sowie die Gelenkigkeit zu verbessern. 


Alle Besonderheiten des Yogakurts «Yaro» auf einen Blick:

  • Bis 40 Grad maschinenwaschbar
  • Aus 100% kräftiger Baumwolle
  • Grösse: 3,8 cm x 1,9m oder 2,5m oder 3m
  • Mit starken Metallringen zur optimalen Längenanpassung
  • Optimiert die Yogahaltungen
  • Schickes Design in tollen Farben


Darum sollte man sich für den Yogagurt «Yaro» entscheiden

Der Yogagurt «Yaro» kommt nicht nur in einem trendigen Design daher und ist zu einem fairen Preis erhältlich, sondern ist in erster Linie qualitativ erste Sahne. Mit ihm ist Spass beim Yoga Sport garantiert.  Erstklassige Verarbeitung, tolle Farben und Design sowie die extra starke und reissfeste Baumwolle machen ihn zur ersten Wahl für den privaten Gebrauch sowie alle Yoga-Studios.  


Diese Vorteile hat der Yogagurt «Yaro» zu bieten

Die Yogagurte von #DoYourYoga sind nicht nur extrem leicht zusammenrollbar, sondern auch äusserst pflegeleicht und bedenkenlos abwaschbar. Bestehend aus hochwertiger Baumwolle ist das Material sehr stabil, hautfreundlich sowie frei von Schadstoffen. Der Gurt eignet sich nicht nur ideal für das Training Zuhause, er passt auch perfekt in jede Yoga-Schule. Je nach den individuellen Bedürfnissen ist er momentan in den Längen 1,9m und 2,5m sowie 3,0m verfügbar.

All diejenigen, die regelmässig Yoga praktizieren und in den Genuss der wohltuenden Wirkung kommen möchten, sollten auf den Yogagurt keinesfalls verzichten. Praktisch jede/r Yogalehrer/in legt ihren/seinen Schülern die Nutzung eines Gurtes ans Herz, um zum einen unnötige Verspannungen/Überdehnungen vorzubeugen und zum anderen entspannter sowie tiefer in einzelne Asanas und Dehnungen einzutauchen. Neben einer rutschfesten Yogamatte, einem Yoga-Block sowie einem Yogakissen (zum Beispiel Rondo- und Zafukissen) gehört ein guter Yogagurt zur Grundausstattung eines jeden Yogis.


Das kann mit dem Yogagurt «Yaro» trainiert werden 

Für ein umfassendes Yoga-Training ist der Yogagurt «Yaro» fast schon unabdingbar. Mit ihm kann man sowohl die Gelenkigkeit als auch spezielle Asanas trainieren. Auch intensive Übungen lassen sich mit ihm besser absolvieren sowie die Dehnungen intensivieren.


Diese Übungen bieten sich an  

Der Yogagurt dient bei gewissen Übungen als Verlängerung der Arme und Beine. Beispielsweise bei der Königstaube hilft der Gurt dabei, die eigenen Füsse zu erreichen und die Übung korrekt auszuführen oder beim Adler dient er als Unterstützung, um die Hände auf dem Rücken greifen zu können.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren